Ahad Ha´am / Tel Aviv, Israel / SLIMPARKER 557

Projekt "Achad Ha'am Tel Aviv": Das halbautomatische Parksystem Slimparker 557 mit 15 Stellplätzen. Innovatives Parksystem für dicht aneinander gereihte Häuser in Innenstädten mit schmaler Bebauungsfläche.

Gebäudesanierungen, Renovierungen und Umwidmungen sind meist mit der Forderung verbunden, zusätzliche Stellplätze zu schaffen. Diese Forderung zu erfüllen und gleichzeitig Grünflächen zu erhalten, scheint wie die Quadratur des Kreises. Weil zwischen den aneinander gereihten Häusern in der Innenstadt mindestens der freie Raum zwischen Gebäude und Grundstücksgrenze bleibt, wurde der innovative WÖHR Slimparker 557 entwickelt.

Das neuartige Parksystem bietet eine Lösung zur Anordnung von Parkplätzen unter dieser oft schmalen, aber langen Fläche. Weil der Bereich nicht überbaut werden darf, wird der Übergabebereich zum Ein- und Ausparken nur für den Parkvorgang angehoben und anschließend wieder "unsichtbar" abgesenkt. Die Deckelplatte ist überfahrbar, lässt sich frei gestalten und an die Umgebung anpassen zum Beispiel mit Rasensteinen, Steinbelag oder Asphalt. Ohne Rampen und Fahrgassen können pro Parksystem bis zu 23 Autos sicher und geschützt unterirdisch geparkt werden und Grünflächen bleiben erhalten.