Haagener Straße / Lörrach, Deutschland / COMBILIFT 543

Maßgeschneidertes Parken auf drei Ebenen: in einem modernen Geschäfts- und Wohnungsneubau direkt in der Lörracher Innenstadt hat die WÖHR Autoparksysteme GmbH ein neues Projekt fertiggestellt.

Architekt: Moser Architekten, Lörrach
Autoparksystem: WÖHR Combilift 543

In einem modernen Geschäfts- und Wohnungsneubau direkt in der Lörracher Innenstadt hat die WÖHR Autoparksysteme GmbH ein neues Projekt fertiggestellt. Das halbautomatische Parksystem vom Typ Combilift 543 bietet den Anwohnern des Gebäudes, das die Stradinger & Risorgi Industrie- + Wohnbau GmbH gebaut hat, 14 Stellplätze auf fünf Rastern und drei Parkebenen übereinander.

In Lörrach hat jeder Nutzer seinen festen Stellplatz im System und fährt deshalb immer dieselbe Box an. Kombiniert mit den waagerechten Plattformen, die ein einfaches Einfahren ermöglichen, steht den Bewohnern eine maximal komfortable Parklösung zur Verfügung.

In Lörrach erfolgt die Bedienung des Systems klassisch über die Nutzung von RFID-Chips an einem Bedientableau. In Sachen optische Gestaltung hat sich der Kunde für hochwertige, eloxierte Aluminium-Schiebetore entschieden.

Produktspezifikationen:

  • WÖHR Combilift 543 Standardtyp
  • 5 Raster nebeneinander, 3 übereinander liegende Parkebenen
  • Bedienung über RFID-Chip
  • Fahrzeuglänge max. 500 cm
  • Fahrzeughöhe max. 175 cm
  • Plattformbelastung 2.600 kg