Jaffa / Tel Aviv, Israel / PARKLIFTE, PARKPLATTE, DREHPLATTEN

Umbau und Sanierung einer armenischen Kirche mit 20 Stellplätzen auf WÖHR Doppelparkern Parklift 313, 402, 440 und Parkplatte 504 und zwei Drehplatten 505.

Im Gebäudekomplex der 800 Jahre alten "Armenischen Kirche" im historischen Jaffa wurden 22 hochwertige Wohnungen errichtet. Die geforderten 20 Stellplätze wurden maßgeschneidert im alten Gewölbe geschaffen auf engstem Raum mit Stapel-, Verschiebe- und Drehtechnik. Die zur Verfügung stehende Raumhöhe wurde in den jeweiligen Gewölbenischen für 2 Parkebenen übereinander genutzt. Gruben ermöglichen unabhängiges Parken in beiden Ebenen. Damit die Stellplätze komfortabel aus der engen Fahrgasse erreicht werden, sind Drehplatten im Boden angeordnet worden. In der Animation wird auch das Parken mit Hilfe einer quer verschiebbaren Parkplatte gezeigt.