MULTIPARKER 750

Der Multiparker 750 bietet mehr Stellplätze auf bis zu 30 Parkebenen, in einem Kubus aus Beton, ohne den Einsatz von Stahlbau und Paletten.

Das vollautomatische Parksystem als Hochregal in Turm- oder Schachtversion bietet Stellplätze auf Betonstruktur. Das macht die Lösung insbesondere bei unterirdischen Baukörpern oft preisgünstiger, und selbst bei kleineren Grundrissen können Auto-Stellplätze auf bis zu 30 Parkebenen geschaffen werden. Ein oder mehrere Übergabebereiche erschließen das Hochregal über ein Lift/Shuttle-System. Ein am Systemende angeordneter Lift transportiert ein Shuttle vertikal in die jeweilige Parkebene. Dort wird das auf einem LAT (längsaufnehmende Transporteinrichtung) stehende Auto von dem Shuttle horizontal vor den leeren Stellplatz gefördert und durch das LAT eingelagert. Die Autos werden ohne weitere Hilfsmittel direkt auf eine Betonzwischendecke abgestellt.

Spezifikation

  • Vollautomatisches Parksystem zum Parken von 40 bis über 100 Autos
  • Als Turm- und/oder Schachtversion zum Parken in bis zu 30 Ebenen übereinander
  • Mehrreihige Anordnung mit bis zu 3 Parkreihen hintereinander
  • Sehr anpassungsfähig an individuelle Projektanforderungen
  • Sicher für Nutzer und Fahrzeug (keine engen Rampen, dunkle Treppenhäuser, keine Beschädigungen durch Parkkarambolagen oder Diebstahl)
  • Übergabebereiche können flexibel angeordnet werden
  • Schnelle Zugriffszeiten durch den Entfall des Handlings von Leerpaletten
  • Keine raumintensiven Rampen und Fahrgassen erforderlich
  • Keine aufwendige Beleuchtung und Belüftung notwendig
  • Unterschiedliche Fahrzeughöhen möglich, z. B. für Vans, SUVs
  • Standardmäßig für Fahrzeuggewicht bis zu 2.500 kg
  • Vielseitige Bedienungsmöglichkeiten, vom RFID-Chip bis hin zur Funkfernsteuerung
  • Geeignet für Wohn- und Geschäftshäuser und öffentliche Parkhäuser
  • Folgt der Idee des "Green Parking"

Produktvarianten